Wo Cäsars Veteranen Anis kauten

Cäsars Veteran Flavinius konnte seinen Ruhestand im schönen Burgund verbringen und dank dem Anissamen seines Feldherrn ein gesundes Leben führen. Heute befindet sich die Anis-Pastillen-Fabrik in den Resten eines ehemaligen Klosters, von dem nur noch die Krypta aus der Zeit der Karolinger und aus dem 12./13.Jahrhundert erhalten ist. Flavigny sur Ozerain, eines der schönsten Dörfer Frankreichs

 

Von der Abteikirche steht fast nichts mehr
  
  
karolingisches Kapitell
  
Krypta aus dem 12./13.Jahrhundert
 
  

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s